Bikecommunity in Hohenlohe

Bikecommunity in Hohenlohe (http://52092686.de.strato-hosting.eu/vbforum/index.php)
-   Talk, Talk, Talk (http://52092686.de.strato-hosting.eu/vbforum/forumdisplay.php?f=29)
-   -   Richtig in den Tag starten. :) (http://52092686.de.strato-hosting.eu/vbforum/showthread.php?t=2955)

MartinS 27.06.2017 15:07

Richtig in den Tag starten. :)
 
Hallöchen liebe Leute,

Wie startet ihr so richtig in den Tag? Das Frühstück soll ja die wichtigste Mahlzeit des ganzen Tages sein. Nur jeder macht das unterschiedlich, daher wollte ich auch einmal ein paar neue Alternativen sehen. Ich finde mein Brot mit Wurst und Käse am Morgen, nämlich sehr eintönig und das macht mich auch nicht wirklich fit für den Tag. Ich sehne da meist das Mittagessen herbei. :D

LG

downhill 28.06.2017 15:30

Erst einmal starte ich am Liebsten ausgeschlafen in den Tag. :D

Aber was das Thema Essen angeht, habe ich auch lange Zeit das Mittagessen bevorzugt und so gut wie nichts zum Frühstück gegessen. Aber mit der Zeit habe ich auch das Frühstücken für mich entdeckt.

Ich versuche es meist so viel Abwechslung wie möglich hineinzubringen. Manchmal gibt es Müsli, dann unterschiedliche Brote oder Brötchen und auch mal Eier zum Frühstück. Da kann man viele Variationen hineinbringen. Zum Beispiel auch mal nur Frischkäse mit Gurke drauf hat auch mal etwas erfrischendes.

Was allerdings niemals fehlen darf ist mein Smoothie am Morgen. Das habe ich mir auch nun schon lange angewöhnt. Denn das gibt mir wirklich echt viel Energie für den Tag. Leider musste ich mir letztens einen neuen Mixer holen, weil mein Alter kaputt gegangen ist, vor kurzem. Das war aber mein erster Mixer, der dann auch sehr günstig war. Nun habe ich mir so einen Mixer geholt.

http://mixer-test24.de/wp-content/up...11-300x300.jpg
(Quelle: http://mixer-test24.de/ )

Nun geht das auch viel einfacher am Morgen. Einfach die Früchte hinein, anschalten und kurz mixen lassen und zack habe ich meinen guten Morgen Smoothie. :)

Als Fazit würde ich sagen, dass beim Frühstück die Abwechslung das wichtigste ist, weil man ja schließlich auch nicht über mehrere Woche das selbe zum Mittag essen möchte. ;)

KurdelKurbel 04.09.2017 11:28

Ohne Kaffee geht bei mir nichts. Ich weiß, das ist nicht sooo gesund, aber ich kann einfach nicht ohne. Und ich mag auch nicht ohne! :D

Lynx 23.07.2018 13:53

Kaffee... aa042 aber eher zum Genießen, nicht zum Erwachen.
Versuche es mal mit Breien am Morgen. Die sättigen sehr gut und geben wichtige Spurenelemente.
Hirse, Buchweizen (braun), Quinoa, (Natur-)Reis, Linsen. Am besten im Wasser gekocht und gut gewürzt.
Ich kann aber auch nicht ohne was Süßes. Ein Paar Stückchen dunkler Schokolade mit dem Kaffee müssen schon sein. aa042


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: querfeldein-kurbeln.de